Direkt zum Seiteninhalt

Wendlinger Sackbendl

Künstler/-innen

Theaterverein, der schon seit 1987 mit Sack und Pack über die Dörfer zieht, um dort zu spielen, "wo d'Schwoba derhoim send". Mit ihrem ureigenen Stiel, dem oftmals auch derben schwäbischen Humor und mit Spaß am Theaterspiel tritt die Wendlinger Sackbendl-Komede in kleinen Hallen, Gasthöfen mit Bühne und auch unter freiem Himmel auf. 20 bis 25 Veranstaltungen kommen so im Jahr zustande.

Zurück zum Seiteninhalt