Direkt zum Seiteninhalt

Toni Tauscher

Künstler/-innen
Begann 1978 mit Gitarre, Autodidakt. 1978-1981 diverse Rock- und Bluesbands. 1981-1991 Akustik-Folk-Band "Almanach". 1985 LP "Almanach".
1991-1993 Musikkabarett "Ohrenwaggs". Seit 1994 "Die Albträumer". Nichts ist den beiden heilig. In zahllosen Jam-Sessions mit Musikern aller Stilrichtungen, Straßenmusik und Bands von Rock, Folk über Blues bis Kabarett und Klassik haben Roland Geiger (Querflöte, Keyboard, Akkordeon und Gesang) und Anton Tauscher (Gitarre und Gesang) bisher nichts ausgelassen, und so ihren eigenen unverwechselbaren Stil gefunden.
Im Duo sind sie das Konzentrat aus über einem Jahrzehnt gemeinsamer Arbeit. Schräg, witzig, frech und respektlos machen sie sich mit schwäbischem Charme ihre eigenen Utopien zur Musik und Zeitgeschichte. Ihre Werke brillieren durch komplexe Arrangements, Groove und einer ungebändigten Lust ihre Instrumente bis an die Grenzen so vielseitig wie möglich auszuspielen. Überwältigende Resonanzen aus ihren Konzerten veranlasste die beiden bereits im ersten Duo-Jahr 1994 die CD "Blues, Folk & Fun" zu veröffentlichen.
2004 1. Platz für "Die AlbTräumer" beim Sebastian Blau Preis mit dem Titel "Herbst".
Zurück zum Seiteninhalt