Direkt zum Seiteninhalt

Quint-Essenz

Künstler/-innen
Die Gruppe "Quint-Essenz" ist eine Perle in der oberschwäbischen Kulturlandschaft.
Der Autor und Liedermacher Franz Wohlfahrt und die Schwestern Marita Bodon und Stefany Wohlfahrt präsentieren musikalisch wie auch szenisch Schwobapoesie.
Begleitet und untermalt wird der Gesang von Gitarre, Hackbrett, Cello und Akkordeon. Mit Elementen aus Volksmusik, Folk und Blues haben die drei Schwobapoeten einen ganz eigenen musikalischen Stil entwickelt, die stets ein Wohlklang für das Publikum ist.
Mit ihrem schwäbischen Programm lässt "Quint-Essenz" mit poetischen, hintersinnigen, auf die feine Art unterhaltsamen, aber stets dichten Wort-Essenzen in Dialogen und Szenen die Ohren des Publikums spitzen und erfreut die Gemüter mit abwechslungsreichen Kompositionen.
Dabei verarbeitet Quint-Essenz Themen von der Welt, in der wir leben und nimmt den Zuhörer mit wohltuender Leichtigkeit mit auf die Reise.
An diesem kabarettistischen Liederabend wird schwäbisch philosophiert und harmonisch musiziert, alles in allem witzig gebracht und ernsthaft gelacht.
Zurück zum Seiteninhalt