Direkt zum Seiteninhalt

Helmut Reich

Künstler/-innen

Helmut Reich alias Hemme, geboren 1957, wohnt in Schorndorf. Er spielt Picking- und Rhythmus-Gitarre in seinen schwäbischen Liedern mit dem Motto: Was i sieh ond was e denk. Die Themen sind dem Alltag, dem schwäbisch sein oder Naturbeobachtungen entnommen. Seine Eigenkompositionen sind teils besinnlich und nachdenklich, teils heiter und humorvoll.

Zurück zum Seiteninhalt