Direkt zum Seiteninhalt

Erika Walter

Künstler/-innen
in Ravensburg geboren und aufgewachsen, schreibt schon als Kind Texte. Studium an der Modeschule Baden-Baden, Meisterprüfung im Damenschneiderhandwerk, Direktrice bei einem Modenhersteller.
Heirat und Umzug nach Tettnang, lebt dort seit vielen Jahren. Dozentin bei der Volkshochschule.
Schreibt Lyrik und Prosa, vorwiegend in Dialekt. Mundart-Lesungen in Oberschwaben, auf der Alb und im Allgäu.
Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften, sowie Beteiligung an Anthologien.
Mitglied verschiedener Künstlergruppen und des Fördervereins „Schwäbischer Dialekt“.
Zurück zum Seiteninhalt