Direkt zum Seiteninhalt

Elke Zinßer

Künstler/-innen
1963 in Stuttgart geboren, aufgewachsen in Ditzingen, lebt in Eltingen bei Leonberg.
Seit einigen Jahren schwäbische Kolumnistin der Leonberger Kreiszeitung/Stuttgarter Zeitung. Spiegelt in ihren Texten auf witzige, unterhaltsame und vor allem authentische Weise das Alltagsleben der schwäbischen „Mittlaifkraisis-Generation" wider und hat damit jede Menge begeisterte Leserinnen und Leser gewonnen.
Gründete vor einiger Zeit einen „schwäbischen Schpieleobend zom Gaigle ond Benoggla"  im Bistro Domizil am Leonberger Marktplatz (jeden ersten Sonntag im Monat um 19 Uhr).
Ihr Motto: I schwätz' on schreib' wie mer dr Schnabel gwachsa isch.
Ihre Lieblingswörter: Fai, nore on Grasdaggl.
Was sie nicht mag: Kaufde Schbätzla on a halbläbichs Schwäbisch.
Was ihr gefällt: Danza, Fußball gugga, Bulldog- on Mofa fahra, en's Theader ganga.
Was sie sehr mag: Schdangabohna mit Schbätzla on Saidawürschdla.
Was sie gerne mal tun würde: Em Fernsäha voll schwäbisch schwätza
Zurück zum Seiteninhalt